Dartsgruppe - Hoppenrade

...Ideen für Hoppenrade
Direkt zum Seiteninhalt
TEAM - DARTS 2022  
- Spielbericht -

Am 28.10.22 war es endlich wieder soweit! Nach 2 ½ Jahren Corona- Zwangspause hatte die Darts-Gruppe des Fördervereins zum 5. Team-Darts-Cup eingeladen und 10 Teams stellten sich der Herausforderung.

 TEAM´s  
Team Fußball (Titelverteidiger), Team SV Hoppenrade Damen, Team SV Hoppenrade Herren,
Team Hundesport, Team Hecke (Hoppenrade), Team Boetti´s (Koppelow), Team Schwarzer (Koppelow), Team Darts I (Förderverein), Team Darts II (Förderverein), Team SV 90 Lohmen (Steel-Darter aus der MV-Landesklasse West)
Um gleich mal etwas Stimmung in den Saal zu bekommen, starteten wir mit dem Einmarsch und der Vorstellung der Teams.
 
Und dann gings auch gleich los. Nach einer kurzen Einweisung von mir starteten wir mit der Qualifikation. Die Teams mussten mit 27 Wurf so viele Punkte wie möglich machen. Anhand der erspielten Punkte wurden die Teams in zwei Gruppen aufgeteilt, in diesen Gruppen spielten die Teams jeder gegen jeden 301 Single out. Um die Spiele etwas spannender zu gestalten, erhielten die Teams ab sofort bis zum Turnierende Bonuspunkte in einer Spanne von 0 (für die besten Teams der Quali ) bis 40 (für die Leistungsschwächeren). Die Bonuspunkte wurden den Teams zu Beginn eines jeden Legs gutgeschrieben, d. h. sie wurden von der Startpunktzahl 301 abgezogen.
Das Abschlussergebnis der Gruppen:
GRUPPE A
PUNKTE
GRUPPE B
PUNKTE
1. SV Lohmen
6:2
1. Fußball
7:1
2. Boetti`s
5:3
2. Hecke
4:4 (nach Stechen)
3. Hundesport
4:4
3. Darts II
4:4 (nach Stechen)
4. Darts 1
3:5
4. SV Damen
3:5
5. SV Herren
2:6
5. Schwarzer
2:6
Im Halbfinale kämpften dann die beiden Gruppenersten überkreuz um den Einzug ins große bzw. kleine Finale, ab jetzt wurde 301 double out gespielt – man konnte also ein Leg nur mit einem Treffer auf das dem Punktstand entsprechende Doppelfeld am Außenrand des Boards beenden – für die „Profis“ nach einigen Versuchen machbar – für die „Laien“ eine oft unmögliche Herausforderung.
Ergebnisse der Platzierungsspiele:
Spiel um Platz 9
SV Herren - Schwarzer
1:2
Spiel um Platz 7
Darts I - SV Damen
1:0
Spiel um Platz 5
Hundesport - Darts II
1:0
Spiel um Platz 3
Hecke - Boetti`s
1:2
Finale
Lohmen - Fußball
0:3
Damit geht der neue Wanderpokal nun bereits zum 2. Mal an die Fußballer und sie müssen nun nur noch einmal gewinnen, um auch diesen in ihren Besitz zu bringen – den ersten Wanderpokal hatten die Fußballer bereits nach drei Siegen in ihren Besitz gebracht!
Mit einer Siegerehrung der drei Erstplatzierten ging ein langer Spielabend um kurz vor Mitternacht zu Ende – ein Dankeschön noch an Michelle und Flori für die Versorgung der Teilnehmer – und wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2023 zum 6. Team- Darts.
(Quellenangabe: Autor: Frank Schwarzer, Fotos: Familie Wichert)

ERSTES AUSWÄRTSSPIEL UNSERER DARTER

Am 20.05.22 begaben sich vier unserer Darter, Waldemar Garloff, Kevin Krone, Ronny Schulz und Frank Schwarzer, zu einem ersten freundschaftlichen Vergleich zu den Dartern des SV 90 Lohmen. Der Kontakt hatte sich beim offenen Ranglistenturnier vor drei Wochen in Bützow ergeben, an dem sowohl Frank als auch die Lohmener Spieler teilnahmen.

Da in Lohmen aber Steeldarts gespielt wird, war es für unsere E- Darter ein ungewohntes Terrain, auf das wir uns begeben hatten. Nach ein paar Anpassungsproblemen zu Anfang lief es aber im Verlauf des Spielabends etwas besser. Nach mehr als drei Stunden hatten wir zwar nicht gewonnen, aber mit der knappen Niederlage von 21:27 Sätzen können wir gut leben. Gespielt wurde übrigens im Paar- Modus - jeder mit jedem gegen jeden - mit jeweils 4 Spielern pro Team.
Nun warten wir auf den vereinbarten Gegenbesuch in Hoppenrade - dann spielen wir aber E-Darts

Text und Fotos: Frank Schwarzer


Zurück zum Seiteninhalt